Header Mobimo Header Mobimo Header Mobimo
«Nachhaltigkeit wird bei
    uns gross geschrieben.»

Realisierte Projekte

HORIZON 4-6, Lausanne

2011 – 2013

Mobimo hat von 2011 bis 2013 die oberen Etagen (0 – 6) des Verwaltungsgebäudes (aus den Sechzigerjahren) neben dem Lausanner Hauptbahnhof totalrenoviert und die Untergeschosse 3 und 4 entlang der Avenue d'Ouchy teilrenoviert. Die oberen Etagen bieten nun mehr als 7'500 m2 moderne Bürofläche mit Panoramablick auf Lausanne, den Genfersee und die Alpen zur Vermietung. Im 3. und 4. Untergeschoss eröffnete im Herbst 2012 ein grosses Sportgeschäft auf einer Fläche von fast 2'200 m2

Die alte Briefpost-Sortierhalle auf der Ebene 0 im Westen des Verwaltungsgebäudes bietet 2'300 m2 Büro- und Atelierfläche, die ab Frühjahr 2012 sanft renoviert wurden.

Dieser Abschnitt der Parzelle sowie die 5 Geschosse sind Teil des Projekts, das Mobimo zusammen mit dem Nachbarn, SBB Immobilien, in den kommenden Jahren zu einem neuen Quartier mit gemischter Nutzung entwickeln will.

Bauherrschaft: O4Real SA, Lausanne (Mobimo)
Architekt / Gen. Plan: Itten + Brechbühl SA, Lausanne

×

LHOTEL, Lausanne

2010 – 2011

Das Hotel LHOTEL liegt an der Place de l’Europe direkt neben der Metrostation Lausanne-Flon. Die Fassaden sind geschützt und mussten stehen bleiben, der Rest des Gebäudes wurde neu gebaut. Hinter der historischen Hülle verbergen sich nun 26 Hotelzimmer, eine Reception mit Bar und Restaurant im Erdgeschoss sowie eine Terrasse auf dem Flachdach.

Das ganze Gebäude wird vom Lausanne Palace & Spa gemietet, wurde durch den Mieter ausgebaut. Gerade mal 11 m2 misst ein durchschnittliches Zimmer, weshalb sich die Architekten bei der Ausstattung und der Gestaltung aufs Minimum beschränkten. Dusche und Toilette sind kleine Zellen im Raum, das wenige Mobiliar ist geschickt eingebaut. Die Farbgebung ist monochrom: Weiss mit braunem Boden. Einen kräftigen Farbakzent setzt der gestreifte Teppich im Korridor und Lift.

Bauherrschaft: LO Immeubles SA, Lausanne (Mobimo)
Architekt / Gen. Plan.: Merlini & Ventura architectes, Lausanne
Architekt Verbindungsp.: Rivier Architectes SA, Lausanne

×

Les Pépinières, Lausanne

2012 – 2014

Mobimo hat einen neuen Komplex mit drei Gebäuden südlich der Esplanade des Flon Quartiers im Herzen von Lausanne, entwickelt. Die Gebäude sind in zeitgenössischem Stil gebaut, bestechen aber mit sehr unterschiedlichen Fassaden.

Die Nutzungen sind auf die Öffentlichkeit ausgerichtet: Freizeitaktivitäten, Bildungseinrichtungen, verschiedene Restaurants und der Skygarden auf dem Dach des Hauptgebäudes beleben die Esplanade rund um die Uhr.

Das gesamte Gebäude A wurde an die regionale Musikhochschule HEMU vermietet. Auf den Stockwerken befinden sich Unterrichts- und Übungsräume, und ein multifunktionaler Konzertsaal bietet 266 Besuchern Sitzplätze an. Die HEMU hat für Verwaltungszwecke ausserdem die Obergeschosse des Gebäudes B (das über eine Fussgängerbrücke mit dem Gebäude A verbunden ist) gemietet. Das Erdgeschoss des Gebäudes B beherbergt ein asiatisches Restaurant, das Tokyo. Im Hauptgebäude am östlichen Ende locken zwei Restaurants Gäste an: Die Tao Lounge Bar (Weltküche) und das Istanbul Grill & More (türkische Küche), eine Diskothek, eine Sportsbar, die auch den Skygarden betreibt, sowie im Untergeschoss eine Bowlinganlage mit 10 Bahnen. 

Bauherrschaft : LO Immeubles SA, Lausanne (Mobimo)
Architekt / Gen. Plan.: Burckhardt+Partner SA, Lausanne

×
webcontact-mobimo@itds.ch